100 Klassenzimmer für Afghanistan

Artikelinfo
Datum: 
13.06.2003
Quelle: 
Yahoo! Deutschland

Afghanistan ist eines der ärmsten Länder der Welt. Nach mehr als 20 Jahren Krieg und der gerade erst überwundenen Schreckensherrschaft der radikal-islamischen Taliban ist an Normalität noch lange nicht zu denken. Unter den Taliban wurden nur 38 Prozent der Jungen und drei Prozent der Mädchen eingeschult. Noch immer leiden vor allem Frauen unter dem mangelnden Gesundheits- und Bildungssystem. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation Cap Anamur hat die Deutsche Welle die Spendenaktion "100 Klassenzimmer für Afghanistan" ins Leben gerufen. Das Ziel: Eine Million Euro für neue Schulräume in Nordafghanistan.

Anmerkung: Auf Yahoo.de können Sie ein Video zu diesem Thema ansehen.