Liberia

Liberia

Die Menschen des westafrikanischen Staats hoffen nach jahrelangem Bürgerkrieg auf eine bessere Zukunft. In Bong hat Cap Anamur ein 120-Betten-Krankenhaus renoviert, ausgestattet und vier Jahre lang betreut. Bis Mitte 2010 haben wir in Liberias Hauptstadt Monrovia eine Klinik für psychisch kranke Menschen unterhalten. Viele der Patienten sind traumatisierte Bürgerkriegsopfer. Die 75 Betten umfassende psychiatrische Einrichtung ist nach wie vor die einzige im ganzen Land. Obwohl die Akzeptanz der Bevölkerung für psychisch erkrankte Menschen deutlich gewachsen ist, müssen die Mitarbeiter vor Ort weiterhin Pionierarbeit leisten. Nachdem unsere Fachkräfte das einheimische Personal geschult und weitergebildet haben, haben wir die Klinik erfolgreich übergeben. Cap Anamur war vor diesem Einsatz bereits vier mal in diesem Land.

Inhalt abgleichen