Hilfe für Menschen in Krisengebieten

Artikelinfo
Datum: 
14.06.2016
Quelle: 
blickpunkt-euskirchen.de

Verein "FairZülpich" unterstützt Hilfsorganisation "Cap Anamur"

http://www.blickpunkt-euskirchen.de/images/248810/248820/252176/256370/1225638/1319187/1321435_v1.jpgFoto: Tom Steinicke
Peter Eppelt (l.) und Klaus Juschka (r.) überreichten eine 2000-Euro-Spende an "Cap Anamur"-Geschäftsführer Bernd Göken.

Zülpich (tom). "Mit dem Geld können wir 4000 an Malaria erkrankten Kindern helfen", freute sich Bernd Göken, der Geschäftsführer der Hilfsorganisation "Cap Anamur", über eine großzügige Spende aus Zülpich. Im Rahmen des 43. Straßenmarktes in der Römerstadt überreichten der Vorsitzende des Vereins "FairZülpich", Klaus Juschka, und Peter Eppelt, der Vorsitzende der Zülpicher Tafel, dem Wahl-Mechernicher einen Scheck in Höhe von 2000 Euro. "Hinzu kommen noch die Einnahmen des gesamten Wochenendes während des Straßenmarktes", versicherte Juschka.

Die vom kürzlich verstorbenen Journalisten Rupert Neudeck gegründete Organisation "Cap Anamur" unterstützt Menschen in Krisengebieten mit Medikamenten, Lebensmitteln und der Betreuung ganzer Kliniken. "Die Hilfsmittel dafür werden ausschließlich mit Spenden finanziert", so Göken.

Das Geld soll in ein Krankenhaus in den Nuba-Bergen, einem Gebirge im Bundesstaat Dschanub Kurdufan im Süden des Sudan, fließen. Das Krankenhaus sei erst vor kurzem Ziel eines Angriffs mit Streubomben geworden, so Göken, der in der Vorstandssitzung des Zülpicher Vereins von seinen Auslandseinsätzen berichtet und damit die Mitglieder nachhaltig beeindruckt hatte.

"Uns war sofort klar, dass wir uns bei diesem Projekt engagieren werden", sagte Juschka. Es war bei weitem nicht das erste Projekt, für das sich Juschka und Co. engagieren: "Wir haben bereits internationale und regionale Projekte und Vereine unterstützt. Das ist doch selbstverständlich. So haben wir beispielsweise eine Dauerpatenschaft für zwei Betten in der Notschlafstelle der Caritas Euskirchen.

 

Link zum Artikel:

http://www.blickpunkt-euskirchen.de/rag-ewi/docs/1322862/zuelpich