Nordkorea: Reis und Bohnen gegen Hunger

Artikelinfo
Datum: 
31.07.2011
Autor: 
Weltspiegel
Quelle: 
ARD

Mehr als 5 Millionen Menschen sind in Nordkorea vom Hunger bedroht. Vor allem die Lage auf dem Land ist katastrophal. Es fehlen zudem Medikamente und eine auch nur annähernd ausreichende medizinische Versorgung. In der Mediathek des ARD kann der Beitrag angesehen werden.