Reportage aus Nordkorea: Den Menschen geht es schlecht

Artikelinfo
Datum: 
05.08.2011
Autor: 
Philipp Abresch
Quelle: 
ARD Morgenmagazin

Nur selten dürfen Journalisten aus Nordkorea berichten. Das Land unter Diktator Kim Jong Ill ist vollkommen isoliert, die Menschen leiden Not und Hunger, essen sogar Gras. Eine Reportage von Philipp Abresch. Hier geht's zum Video.

DasErste Mediathek. ARD Sendungen als On Demand Videos.

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/435054_morgenmagazin/7844116_reportage-aus-nordkorea--den-menschen-geht-es-schle?type