SPENDENAKTION | Sammeln für Sierra Leone

Artikelinfo
Datum: 
17.06.2016
Autor: 
Office Cap Anamur

Freunde und Mitbewohner des Cap-Anamur-Mitarbeiters Jens Möllenbeck wollten mit einer Spendenaktion „sein“ Projekt in Sierra Leone unterstützen. So entstand die Idee zur „HP49-Sangria-Soli-Matinee“: „Jeder und Jede brachte irgendetwas mit oder sich irgendwie ein, sodass wir nachher einen Kühlschrank voller Getränke, zwei Töpfe Sangria, diverse Gläser Honig, leckeres Essen und tolle Musik zu bieten hatten“, berichtet einer seiner Freunde. „Zwischenzeitlich waren bis zu 40 Menschen vor Ort. Es war ein sehr schöner Tag in unserer Nachbarschaft. Eltern, Freunde und Freundinnen sowie Bekannte haben weitere Beträge gespendet, sodass wir am Ende des Tages, nachdem wir den Pfand weggebracht haben, rund 700 Euro verbuchen konnten.“

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!