Somalia

SPENDENAUFRUF | Nothilfe in Somalia

Artikelinfo
Datum: 
14.03.2017
Autor: 
Office Cap Anamur

 

 

Die Folgen der heftigen Dürreperiode in Ostafrika sind verheerend. Allein in Somalia sind nach UN-Angaben mehr als sechs Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen, das macht etwa die Hälfte der Bevölkerung aus. Cap Anamur versorgt die Dörfer Sabawanaag und Caadadlay im Nordosten Somalias mit Wasser. Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe in Somalia mit Ihrer Spende.

Inhalt abgleichen