Syrien

Cap Anamur betreibt allein in Syrien drei Krankenhäuser, in denen die Menschen umfassend behandelt werden: Neben einer Poliklinik, in der mehrere Fachärzte im Einsatz sind, betreiben wir ein Hospital mit Gefäßchirurgie.

Darüber hinaus haben wir auf syrischer Seite in unmittelbarer Nähe eines Flüchtlingslagers an der jordanischen Grenze eine Container-Klinik eingerichtet, in der wir uns um syrische Familien kümmern, denen der Grenzübergang versagt bleibt.

Viele Syrer sind bereits nach Jordanien oder in den Libanon geflohen: Unweit der syrischen Grenze betreut Cap Anamur in den jordanischen Städten Irbid und Mafraq zwei Polikliniken. Mit unserem Projekt im Libanon ermöglichen wir den hier lebenden syrischen Familien, die rund ein Drittel der Bevölkerung ausmachen, durch den Transport in Krankenhäuser und die Bezahlung der Versorgung und Medikamente eine medizinische Behandlung.

Projektberichte
16.11.2016
Office Cap Anamur

 

 

Neben der Unterstützung von drei Krankenhäusern in Syrien selbst engagieren wir uns für syrische Flüchtlinge in den Nachbarländern, wo die Menschen zum Teil seit Jahren vergeblich auf eine Rückkehr in ihr Heimatland hoffen. Wir unterstützen zwei Kliniken in Jordanien und betreiben ein Projekt im Libanon, bei dem wir syrischen Männern, Frauen und Kindern durch den Transport in Krankenhäuser und die Bezahlung ihrer Behandlung eine medizinische Versorgung ermöglichen.

SYRIA | Medical care for civil-war refugees: Besides the operation of these hospitals we support Syrian refugees in the neighboring countries, where people futile hope for a return to their home countries since years. We support two hospitals in Jordan and run a project in Lebanon, where we enable Syrian people to get medical treatment by transporting them to the hospitals and pay for the treatment. Presently we realize another project: A container hospital for refugees. 

10.10.2016
Office Cap Anamur

 

 

Trotz der Abriegelung des Flüchtlingslagers in Rukban ist es unserem Team gelungen, eine Container-Klinik in das entlegene Wüstengebiet zu transportieren. Unser Logistiker konnte erste Medikamente liefern und medizinisches Personal einstellen. Momentan versorgen die Ärzte in den Containern rund 150 Kranke und Verletzte am Tag.

SYRIA | Our new container clinic in Rukban refugee camp: Despite the lockdown, our team there has managed to transport a container clinic to the remote desert location. Our logistics experts were able to deliver the first medicines and medical personnel. The doctors are currently treating about 150 sick and injured people every day. They report that they are encountering a wide variety health problems, some of which are very serious.

21.09.2016
Dr. Werner Strahl

 

 

Für uns von Cap Anamur sind die aktuellen Flüchtlingszahlen nicht nur erschreckend, dahinter stehen Menschen, die an Leib und Seele verletzt sind und unsere Hilfe dringend erbitten. Dabei müssen wir uns in unserem so reichen Land bei ihnen eigentlich entschuldigen, denn: In diesem Jahr sind wir wieder zur drittgrößten Waffenexportnation aufgestiegen. Deutsche Waffen finden wir inzwischen auf allen Kriegsschauplätzen und bei allen Kriegsparteien.

WOLRD PEACE DAY: Wars in particular, but also hunger, poverty as well as hate and hope are what forces people to leave their homes. Their journeys are often determined by dreadful experiences and many only find long-term peace in foreign countries after several generations or when their desolate homeland has been reconstructed again.

DÍA INTERNACIONAL DE LA PAZ 2016: Son sobre todo las guerras asi como el hambre, el odio y la esperanza los que obligan a la gente de abandonar su patria. En la mayoría de los casos hacen experiencias horribles y  frecuentemente sólo pueden vivir en paz después de varias generaciones en países ajenos o después de la reconstrucción de su patria devastada.