Die Kinderärztin Dr. Judith Große Sudhues (links) im Gespräch mit einer Mitarbeiterin des Hospitals vor ihrer Hütte.

Für Cap Anamur arbeiten

Tätigkeiten bei Cap Anamur: Humanitär und weltweit

Mitarbeiten bei Cap Anamur – nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe

Die Vision unserer Hilfsorganisation ist damals wie heute unverändert: Cap Anamur steht seit über 40 Jahren für unbürokratische, bedingungslose humanitäre Hilfe.

Dahinter steht ein vielfältiges Team aus hochmotivierten und leidenschaftlichen Menschen, die unser Konzept mit Leben füllen, und unermüdlich und engagiert umsetzen.

Wir freuen uns immer wieder über Menschen, die unsere Werte teilen und mitarbeiten möchten.

Arbeit zwischen Krieg und Frieden

Der Sudan ist seit Jahren Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen. Wie geht man damit um, wenn plötzlich Bomben auf das Krankenhaus abgeworfen werden? Krankenpfleger Johannes Plate berichtet von der Arbeit im Kriegsgebiet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Arbeitsumfeld

Cap Anamur: Traditionell weltweit im Einsatz

Vor dem Schulunterricht wird gemeinsam gesungen und gebetet: Straßenkinder im Gespräch mit Dennis Wellmann (Projektleiter Pikin Paddy). Seit dem Jahr 2012 betreibt die Hilfsorganisation Cap Anamur in Freetown ein Straßenkinder-Projekt mit dem Namen

Mitarbeiten im Projekt

Ein Einsatz ist in unseren vielfältigen Projekten prinzipiell weltweit möglich. In kleinen Teams leisten wir humanitäre Hilfe und nachhaltige Aufbauarbeit, immer unter der Maxime die dortige Bevölkerung einzubinden und die Projekte schnellstmöglich in deren Hände zu übergeben.

Mehr erfahrenMehr erfahren
Cap Anamur Team im Büro

Mitarbeiten im Büro

Ein verhältnismäßig kleines Team erledigt die Arbeiten in unserer Geschäftsstelle in Köln und koordiniert sämtliche Tätigkeiten weltweit. Der Verwaltungsaufwand wird minimal gehalten um maximal in die Projektarbeit investieren zu können.

Mehr erfahrenMehr erfahren

Mitarbeiter-Portraits

Mitarbeiter-Porträts

In einem Punkt ist man sich bei uns einig: Die Arbeit für Cap Anamur im Ausland ist eine ganz besondere Erfahrung. Der gemeinsame Wunsch, Menschen in Not zu helfen und mit Erfahrung und Leidenschaft Projekte in Krisenregionen zu unterstützen ist allen, die hier arbeiten, gemeinsam.

In Steckbriefen berichten einige unsere Mitarbeiter:innen von ihrer beruflichen und persönlichen Motivation für ihren Einsatz bei Cap Anamur. Dabei geben sie persönliche Einblicke, oder schildern Erfahrungen und prägende Begegnungen vor Ort.

Alle Mitarbeiter-Portraits ansehen

Offene Stellen

Wir suchen ab sofort Verstärkung für die Buchhaltung (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung (m/w/d) für die Buchhaltung - dabei handelt es sich um eine befristete Teilzeitstelle als Krankheitsvertretung.

Wir suchen ab sofort Projektmitarbeiter:innen

Wir suchen erfahrene Handwerker, Techniker oder Architekten (m/w/d) für unsere Projekte in Afrika.

Freiwillige für Übersetzertätigkeiten (Englisch) (m/w/d)

Derzeit suchen wir ehrenamtliche Übersetzer:innen mit der Zielsprache Englisch.