Cap Anamur baut eine Schule in den Nuba Bergen

Seit kurzem kümmern wir uns um den Wiederaufbau einer baufälligen Schule an unserem Projektstandort im Sudan.

Helfen im Krisengebiet

Die Krankenschwester Mirja und die Ärztin Anke waren für Cap Anamur im Krankenhaus in den Nuba Bergen tätig. Beide berichten im ZDF Beitrag „Helfen…

Cap Anamur führt Impfprogramm gegen Masern durch

Seit Ende September verzeichnen wir in unserem Cap Anamur Krankenhaus im Sudan eine zunehmende Zahl an Maserninfektionen. Mit einer sofortigen…

25 Jahre medizinische Versorgung in den Nuba Bergen

Cap Anamur ist seit über 40 Jahren in Kriegs- und Krisengebieten tätig. Seit 1997 betreiben wir durchgehend ein Krankenhaus im Süden des Sudan. Es…

Stetige Verbesserung der medizinischen Versorgung in den Nuba Bergen

Bereits seit über 20 Jahren ist Cap Anamur im Sudan tätig. Ende der 1990er Jahre haben wir in den Nuba Bergen ein Krankenhaus errichtet, dass wir bis…

Projektbesuch im Cap Anamur Krankenhaus im Sudan

Die Qualitätssicherung und -optimierung innerhalb unserer Projekte gehört zu einem wichtigen Bestandteil unserer Arbeit. Daher sind wir immer im…

Wie man einen Krankenhausbetrieb in den entlegenen Nuba-Bergen am Laufen hält

Unser Projektmitarbeiter Andreas Wienhold schildert seinen Einsatz als Handwerker im Cap Anamur Krankenhaus in den Nuba-Bergen.

Kinderärztin aus Hannover: 1,5 Jahre in den Nuba-Bergen im Einsatz

Julia Pape, Kinderärztin aus Hannover war seit Dezember 2019 in unserem Krankenhaus in den Nuba-Bergen tätig. In den 1,5 Jahren hat sie nicht nur…

Friedensgespräche geben Hoffnung auf eine bessere Zukunft

Am vergangenen Wochenende wurde in Juba, der Hauptstadt des Sudans, endlich ein Abkommen unterzeichnet, dass dem kriegsgeschundenen Land einen lang…

Feeding-Programm gegen Unterernährung

In unserem Krankenhaus im Südsudan behandeln wir viele Kinder und Säuglinge, die an Unter- oder Mangelernährung leiden.